URL: www.caritas-krefeld.de/aktuelles/presse/neuer-lastwagen-fuer-caritas-fairkauf-mo
Stand: 19.04.2017

Pressemitteilung

Neuer Lastwagen für Caritas fairKauf-Möbel-Laden

Im fairKauf Möbel-Laden an der Weyerhofstraße 28 / Ecke Hülser Straße werden gebrauchte, gut erhaltene Möbel zum kleinen Preis angeboten. Die Tische, Stühle, Schränke, Betten und teilweise kompletten Wohnzimmer-Einrichtungen oder Küchen sind Spenden und stammen aus Wohnungsauflösungen und Entrümpelungen. Besonders geflüchtete Menschen, Kunden mit kleinem Budget und Liebhaber von besonderen Stücken finden in diesem Secondhand-Laden ein Angebot zum fairen Preis. Das Konzept dient gleichzeitig der Nachhaltigkeit und der Förderung der Arbeitsintegration von Langzeitarbeitslosen sowie ehrenamtlichen Engagement. Außerdem haben die Spender ein gutes Gefühl, mit ihren Gaben etwas Gutes zu bewirken, denn nur mit den Sachspenden funktionieren die fairKauf-Läden der Caritas.

Um die Möbel bei den Spendern zuhause abholen zu können, benötigt der Möbel-Laden entsprechende Fahrzeuge. Insbesondere während des Flüchtlingszustroms war es zu Engpässen bei der Abholung der Möbel gekommen, weil nicht immer ein entsprechend großes Fahrzeug zur Verfügung stand. Inzwischen sind viele Flüchtlinge in Wohnungen umgezogen oder stehen kurz davor und benötigen eine komplette Wohnungsausstattung, die aus dem Caritas Möbel-Laden stammt. Häufig ist für den Transport ein großes Fahrzeug notwendig.

Hans Busch freut sich über den neuen Caritas-Lastwagen (mit Logo der Glücksspirale).Hans Busch freut sich über den neuen Caritas-Lastwagen (mit Logo der Glücksspirale).

"Dank der Unterstützung der Glücksspirale in Höhe von rund 25.000 Euro konnten wir jetzt einen neuen Lastwagen anschaffen", freut sich Hans Busch, Leiter des Caritas-Services. Der Caritas Möbel-Laden bietet auf über 800 Quadratmetern eine reichhaltige Auswahl an gebrauchten Küchen, Wohnzimmer-, Schlafzimmer und Kleinmöbeln sowie Geschirr und Dekoartikeln an. Kaufen kann dort jeder. Sammler und Schnäppchenjäger finden im fairKauf sicher immer einige interessante Stücke.

 

Alle erwirtschafteten Mittel aus dem Verkauf dienen zur Refinanzierung des Möbel-Ladens, der ein Teil des Beschäftigungsprojekts des Caritas-Service des Caritasverbandes für die Region Krefeld e.V. ist.

Weitere Informationen zu den fairKauf-Läden der Caritas in Krefeld finden Sie hier.