Suchthilfe

Überlebenshilfen

Café Pause

Theke in einem CafeDas Café Pause versteht sich als szenenahes, akzeptanzorientiertes Unterstützungsangebot für drogenkonsumierende Menschen. Das Café dient den Besuchern als Schutz- und Ruheraum und bietet Überlebenshilfen, die von jedem individuell genutzt werden können.   

Das Café Pause hält folgende Angebote vor:

  • Essen und Trinken
  • Ausgabe von Lebensmittelspenden
  • Lebenspraktische Hilfen
  • Vermittlung in andere Hilfesysteme
  • Information über andere Hilfsangebote
  • Gesundheitsprophylaxe (Spritzentausch, Infomaterial zur Gesundheitsfürsorge)
  • Aufenthalt und Kommunikation
  • KriseninterventionEin Mitarbeiter bei der Essensausgabe mit einem Klienten
  • Ausgabe von Kleidung (für Notfälle)
  • Wäsche waschen
  • Duschmöglichkeit

Download

Kurzkonzept Café Pause