Suchthilfe

Medizinische Hilfen

Das Medi-Mobil / Denti vor Ort

Transportfahrzeug auf einem ParkplatzDieser Dienst richtet sich an Menschen, deren Leben sich schwerpunktmäßig im öffentlichen Raum abspielt (hier besonders wohnungslose und suchtmittelabhängige Menschen). Diese Personengruppe ist aufgrund ihrer Lebensbedingungen besonderen Gesundheitsrisiken ausgesetzt.

Das Medi-Mobil ist ein mobiler Dienst, der einmal wöchentlich festgelegte Plätze anfährt und kostenlos Menschen auf der Straße untersucht. Dabei handelt es sich um eine Erst- und Notfallversorgung.

Die Mitarbeiter des Medi-Mobils arbeiten auf ehrenamtlicher Basis. Dabei handelt es sich um Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen, die durch ausgebildete Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes und des Deutschen Roten Kreuz unterstützt werden.

Ergänzend zum Angebot des Medi-Mobils, bietet Denti-vor-Ort immer dienstags im 14-tägigen Turnus eine kostenlose zahnmedizinische Notfallbehandlung und Beratung in den Räumlichkeiten der Notschlafstelle an. 

Das Medi-Mobil und Denti-vor Ort halten folgende Angebote vor:

  • Wöchentlich kostenlose Erst- und Notfallversorgung an festgelegten Plätzen für Menschen deren Lebensmittelpunkt sich schwerpunktmäßig  im öffentlichen Raum abspielt
  • Kostenlose zahnärztliche Notfallbehandlung durch Denti-vor-Ort in den Räumlichkeiten der Notschlafstelle

Das Medi-Mobil / Denti-vor-Ort sind Einrichtungen in gemeinsamer Trägerschaft von Diakonie und dem Caritasverband für die Region Krefeld.

Download

Kurzkonzept Medi-Mobil und Denti-vor-Ort