Jugendliche vom Welcomelab vor einer Lok, die sie besprüht haben / Caritasverband für das Bistum Essen  / Christoph Grätz

Pressemitteilung

"Nationalität: Mensch!"

Mit einer Willkommens-Werkstatt hat „youngcaritas“ Jugendliche für einen Einsatz für Flüchtlinge fit gemacht mehr

Khalil Raslilo

Pressemitteilung

Syrischer Kurde macht Freiwilligendienst bei der Saarbrücker Caritas

„Erfahre viel Dankbarkeit“ mehr

Plakat

Pressemitteilung

Benefiz-Gala "Helfen verbindet" - Zu Gunsten der Flüchtlingshilfe

Mit der Benefiz-Gala unter dem Thema „Helfen verbindet“ wollen die Caritasverbände Schaumberg-Blies e.V. und Saarbrücken und Umgebung e.V. für Solidarität und Unterstützung werben, gleichzeitig soll sie ein Willkommensgruß an die Flüchtlinge sein. mehr

Plakat

Pressemitteilung

13. Kinder- und Jugendfest St. Johann rund um das JUZ Försterstraße

Am Samstag, dem 25.06.2016 startet um 14:00 Uhr das 13. Kinder- und Jugendfest auf dem Vorplatz und im JUZ Försterstraße im Nauwieser Viertel in Saarbrücken. mehr

Präsident Neher bei der Delegiertenversammlung 2015 / Moosburger/DCV

Delegiertenversammlung

Integration der Flüchtlinge zentrale Zukunftsaufgabe

„Auch wenn die Versorgung und Unterbringung der vielen Flüchtlinge zur Zeit das beherrschende Thema ist, sollten wir uns möglichst rasch mit der anspruchsvollen Aufgabe der Integration auseinandersetzen“, forderte Neher zum Abschluss der Delegiertenversammlung des Deutschen Caritasverbandes in Regensburg. mehr

Präsident Neher bei der Delegiertenversammlung 2015 / Moosburger/DCV

Delegiertenversammlung

Integration der Flüchtlinge zentrale Zukunftsaufgabe

„Auch wenn die Versorgung und Unterbringung der vielen Flüchtlinge zur Zeit das beherrschende Thema ist, sollten wir uns möglichst rasch mit der anspruchsvollen Aufgabe der Integration auseinandersetzen“, forderte Neher zum Abschluss der Delegiertenversammlung des Deutschen Caritasverbandes in Regensburg. mehr

   Foto: Stefan Kalscheid

Pressemitteilung

Caritas gegen aktive Sterbehilfe

Anlässlich des Deutschen Hospiztages (14. Oktober) spricht sich die Caritas im Ruhrbistum gegen aktive Sterbehilfe aus. "Vor den Hintergrund der anhaltenden Diskussion stellen wir uns jeglichen Tendenzen organisierter und gewerblicher Sterbehilfe entgegen", so Diözesandirektor Andreas Meiwes. mehr

Klaus Mayer (re.), Geschäftsführer der Sozialstation Mering gGmbH, sagte mit Blumen Danke.  / Bernhard Gattner

Pressemitteilung

„Alle halten zusammen, stehen füreinander ein, auch wenn es eng wird.“

Geburtstagsfeiern bieten stets Anlass, Rückschau zu halten und darüber nachzudenken, was wie und wo gemacht wurde, so dass das Leben sich eben so und nicht anders entwickelt hatte. Das gilt auch – und vielleicht auch in besonderer Weise – für die Sozialstation Mering. mehr

Jugendliche vom Welcomelab vor einer Lok, die sie besprüht haben / Caritasverband für das Bistum Essen  / Christoph Grätz

Pressemitteilung

"Nationalität: Mensch!"

Mit einer Willkommens-Werkstatt hat „youngcaritas“ Jugendliche für einen Einsatz für Flüchtlinge fit gemacht mehr

Pressemitteilung

Nicht die eine Not gegen die anderer ausspielen

Gut eine Million Flüchtlinge und Asylbewerber kommen nach jüngsten Schätzungen dieses Jahr nach Deutschland. Viele Deutsche erfüllt diese Entwicklung mit Sorgen, manche sogar mit Angst vor einer unsicheren Zukunft. mehr

Präsident Neher bei der Delegiertenversammlung 2015 / Moosburger/DCV

Pressemitteilung

Integration der Flüchtlinge zentrale Zukunftsaufgabe

„Auch wenn die Versorgung und Unterbringung der vielen Flüchtlinge zur Zeit das beherrschende Thema ist, sollten wir uns möglichst rasch mit der anspruchsvollen Aufgabe der Integration auseinandersetzen“, forderte Neher zum Abschluss der Delegiertenversammlung des Deutschen Caritasverbandes in Regensburg. mehr

Diözesan-Caritasdirektor Domkapitular Dr. Andreas Magg / Bernhard Gattner

Pressemitteilung

Caritas startet Wettbewerb „Meine Pfarrei und unsere Caritas“

Der Caritasverband für die Diözese Augsburg wie auch die regionalen Caritasverbände laden alle Pfarreiengemeinschaften und Pfarrgemeinden im ganzen Bistum Augsburg zu einem Wettbewerb ein. Der Titel des Wettbewerbes lautet „Meine Pfarrei und unsere Caritas“ ein. mehr

Pressemitteilung

Elisabeth-Preis der Caritas im Bistum Fulda:

Zum fünften Mal Wettbewerb für herausragende Projekte und Initiativen mehr

Pressemitteilung

Zukunft der jüdischen Gedenkstätte

Erinnerungsarbeit soll weiter gehen mehr

Pressemitteilung

Herkunft egal

Caritasdirektor Matthias Mitzscherlich besucht "Kojule" in Leipzig zum Josefstag mehr

Pressemitteilung

Lesung Nicole Weisheit-Zens

Nicole Weisheit-Zens liest am Mittwoch, 15. Juni 2016 um 19:00 Uhr im Cafe Malete, Caritas Haus St. Rochus, Emrichruhstraße 33 in Mombach aus ihrem Buch „Besondere Mainzer“. mehr

Pressemitteilung

Privatspende ermöglicht acht Familien Bildungsurlaub

Benachteiligte Eltern und Kinder verreisen mit der Caritas mehr

Pressemitteilung

Seitenwechsel:

Ehemaliger Bremer Staatsrat wird LAG-Vorstandssprecher mehr

Pressemitteilung

Ein "Armutscamp" zum Papstbesuch

Beim Diözesan-Caritasverband gibt es ein Zeltdorf für wohnungslose Menschen, die mit Benedikt XVI. in Freiburg Gottesdienst feiern wollen mehr

Pressemitteilung

Weltkindertag 2011:

"Was steckt drin - im Bildungspaket?" mehr

Pressemitteilung

Den Alten gehört die Zukunft

Trinationale Caritas-Konferenz in Polen: Der demographische Wandel macht an den Grenzen nicht halt mehr

Pressemitteilung

"Seismograph" für die Lebenslagen in der Gesellschaft

Daniel Deckers beim "Freiburger Caritas Gespräch": Die Caritas ist für die Zukunft der Kirche von enormer Bedeutung mehr

Pressemitteilung

Eine Investition in Menschlichkeit

Die Caritas bittet um Spenden bei der Haus- und Straßensammlung / Die Erzdiözese Freiburg eröffnet Sammelwoche in Lörrach mehr

Pressemitteilung

"Indische Grillhähnchen"-Königin

Caritas Bremen lädt "ihre" Ordensschwestern zum alljährlichen Treffen mehr

Pressemitteilung

Braucht es künftig diplomierte Sterbebegleiter?

Die 12. Süddeutschen Hospiztage in Rastatt fragen nach dem "Standard Sterben" und wie viel Expertentum es am Lebensende braucht mehr

Pressemitteilung

Caritassammlung vom 6. bis 16. Juni 2011 in Ockenheim

Sammlung in Ockenheim mehr

Pressemitteilung

Caritas macht sich stark für Kinderrechte

Caritas in Baden-Württemberg betreut Kinderreporter auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag mehr

Pressemitteilung

Tsunami in Japan: Hilfe für Katastrophenopfer

Caritas Bremen wirbt um Spenden für die Arbeit vor Ort mehr

Pressemitteilung

Bestürzung über Brandunglück in Titisee-Neustadt

Diözesan-Caritasverband Freiburg trauert um die Opfer mehr

Pressemitteilung

Gemeinsam trauern - im Freiburger Münster

Erzbistum und Caritasverband übertragen Gottesdienst für Behinderte aus Neustadt mehr

Pressemitteilung

Zeichen tiefer Menschlichkeit

Caritas würdigt Ehrenamt mehr

Pressemitteilung

Bett-Aktion findet regen Zuspruch in der Mainzer Bevölkerung

Bereits 375 Betten finanziert mehr

Pressemitteilung

Ausbildung an einer Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen

Gwendolin Masché dritte BA - Studentin der regionalen Fulda - Geisaer Caritas mehr

Pressemitteilung

Sachsen: Zahl der Schüler ohne Hauptschulabschluss leicht gestiegen

Die Zahl der der Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss ist in Sachsen leicht angestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Deutschen Caritasverbandes. Die Quote liegt im Jahr 2013 bei 8,77 Prozent im Freistaat, bundesweit sind es 5,6 Prozent. Im vierten Jahr in Folge hat die Caritas 2015 die Daten ausgewertet. mehr

Mutter mit ihrem Sohn

Bremen

Beratungsoffensive: Test für gestresste Mütter

Das Müttergenesungswerk (MGW) hat eine Informations- und Beratungsoffensive gestartet, die noch bis zum 30. September läuft. Ziel ist, Mütter umfassend über die Möglichkeiten von Mütterkuren und Mutter-Kind-Kuren zu informieren. mehr

Pressemitteilung

Wohlfühlmorgen

Obdachlose sollen einen schönen Tag haben mehr

Pressemitteilung

Zweier-Vorstand führt künftig den Diözesan-Caritasverband Freiburg

Erzbischof Burger bestätigt Diözesan-Caritasdirektor Bernhard Appel und Mathea Schneider als neuen hauptamtlichen Vorstand mehr

Pressemitteilung

"Wachse über Dich hinaus"

Projekte in der Jugendsozialarbeit mehr

Pressemitteilung

Caritas im Land startet Programm für Langzeitarbeitslose

Caritas coacht an zwölf Standorten im Land langzeitarbeitslose Menschen und begleitet sie in Arbeit mehr

Pressemitteilung

Kunstprojekt in St. Franziskus

Bewohner schwingen die Farbpinsel mehr

Pressemitteilung

Hilfe für Osteuropa

Caritas-Kollekte am ersten Adventssonntag mehr

Pressemitteilung

Höchste Priorität für Qualität in der Pflege

LAG fordert angemessene Finanzierung mehr

Pressemitteilung

Kleiner Stachel im Fleich

Graffiti-Sprayer sprühen in Dresden gegen Armut und Krankheit mehr

Pressemitteilung

Abschlussprüfung an Haupt- und Werkrealschulen:

Jugendliche brauchen gezielte Hilfe, um in den Beruf zu starten mehr

Pressemitteilung

Caritas beklagt Ausgrenzung

Neuer Aufsichtsrat gewählt mehr

Pressemitteilung

cbs kocht täglich 1.500 Mittagessen

Frische Test bestanden mehr

Pressemitteilung

Insolvenzantrag für St. Birgitta, St. Franziskus, St. Laurentius und St. Michael

Betrieb läuft uneingeschränkt weiter - Insolvenzverwalter ist zuversichtlich mehr

Pressemitteilung

Herkunft egal! - Ziel klar!

Jugend braucht Perspektive mehr

Pressemitteilung

Das Kreuz mit dem Alkohol

Kreuzbund beteiligt sich an Fastenaktion des ökumenischen Arbeitskreises mehr

Pressemitteilung

Land fördert die Teilzeitausbildung junger Frauen

Kooperationsprojekt "AB Jetzt" der Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit schließt eine Angebotslücke im ländlichen Raum mehr

Pressemitteilung

Caritas im Land startet Programm für Langzeitarbeitslose

Caritas coacht an zwölf Standorten im Land langzeitarbeitslose Menschen und begleitet sie in Arbeit mehr

Pressemitteilung

Wegfall des Pfändungsschutzes für normale Girokonten zum 31. Dezember 2011

Caritas empfiehlt Umwandlung von Girokonten in Pfändungsschutzkonten - Empfäner von Sozialleistuingen besonders betroffen mehr

Pressemitteilung

Freie Wohlfahrtspflege: Sozialpolitik ist nicht die Stärke der Landesregierung

Die Sozialpolitische Bilanz ist keine Erfolgsgeschichte mehr

Pressemitteilung

Kinder und Jugendliche stärken

Sächsische FDP-Abgeordnete für stärkere Förderung von Benachteiligten mehr

Pressemitteilung

Ein dichtes Netz sozialer Hilfen

Vertreterinnen der Caritas Litauen besuchen Dresden mehr

Pressemitteilung

Höchste Auszeichnung

SkF-Kristall für Elvira Müller mehr

Pressemitteilung

Unterstützung für den Brotkorb - Spendenübergabe der Grünenfraktion im caritas-zentrum St. Laurentius

Ingelheim, 12. Mai 2016: Andrea Schwarz, die Sprecherin der Ingelheimer Bündnis 90 Die Grünen, überreicht Kai Beckhaus, caritas-zentrum St. Laurentius und Pfarrer Christian Feuerstein, Kath. Kirche Ingelheim, 2.600,00 Euro für den Brotkorb. mehr

Pressemitteilung

Das caritative Gesicht der Kirche

Auf dem Diözesantag präsentiert sich die Caritas "mittendrin im Leben" mehr

Pressemitteilung

85 Ehrenamtlichen Mitarbeitern gedankt

Elisabeth-Tag 2011 mehr

Pressemitteilung

Die Hälfte geschafft

Richtfest für neues Caritas-Kinderhaus in Kamenz mehr

Pressemitteilung

China: Zweiter Hilfsflug mit 2150 Zelten

Gemeinsames Koordinationsbüro in Chengdu eröffnet mehr

Pressemitteilung

China: Caritas fliegt Zelte ein

Erdbebenopfer leben aus Angst vor Nachbeben auf der Straße mehr

Mann mit kariertem Hemd / KNA / Oppitz

Aktuell

In Menschlichkeit investieren: Herbst-Straßensammlung der Caritas vom 17. bis 26. September

Vom kommenden Samstag, 17. September, bis Montag, 26. September sind im Bistum Dresden-Meißen (Sachsen und Ostthüringen) wieder rund 300 ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler unterwegs, um auf den Straßen um Spenden für die Caritasarbeit zu bitten. Das Motto lautet „Investieren Sie in Menschlichkeit“. mehr

10 Jahre cbs

Pressemitteilung

10 Jahre caritas-bürgerservice Integrationsbetriebe Rheinhessen gGmbH (cbs) Dank Aktion Mensch, Land, Kreis, Stadt und Agentur für Arbeit

Ingelheim, 9. September 2016: "Mit meinem Gott überspringe ich Mauern" war das Thema im Gottesdienst zum 10-jährigen Bestehen der caritas-bürgerservice Integrationsbetriebe Rheinhessen gGmbH. Pfarrer Thomas Winter lud ein, einen Sprung zu wagen, so wie es, vor 10 Jahren die Verantwortlichen bei der Gründung des Integrationsbetriebes taten mehr

Sr. Johanna Abschied

Pressemitteilung

Schwester Johanna geht in Rente und eine“ Ära“ zu Ende

14.09.2016: Verabschiedung in kleinem Kreis „Bloß keinen großen Bahnhof“ will Schwester Johanna zu Ihrem Abschied von der Caritas Sozialstation St. Rochus in Bingen. mehr

Pressemitteilung

Grafftis gegen Armut und Krankheit

Caritas-Straßenaktion zum Jahresthema mehr

Pressemitteilung

Caritasverband ehrte langjährige Mitarbeiterinnen

Dank und Anerkennung mehr

Sozialsenatorin Anja Stahmann

Bremer Pflegeinitiative

Mehr Pflege-Ausbildungsplätze

Sozialsenatorin Anja Stahmann will die Zahl der Erstausbildungsplätze in der Altenpflege nochmals deutlich aufstocken. Das kündigte sie bei einer Fachveranstaltung der "Bremer Pflege-Initiative gegen den Fachkräftemangel" an. mehr

Pressemitteilung

Caritas in Baden-Württemberg schreibt 26. Journalistenpreis aus

Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro – Einsendeschluss ist 1. November 2014 mehr

Pressemitteilung

Caritas bittet unter dem Motto "Hier und jetzt helfen" um Spenden

Landesweite Sammlungswoche der Caritas vom 20. bis 28. September mehr

Pressemitteilung

Dank und Anerkennung

mehr

Pressemitteilung

Caritas und Wirtschaftsministerium in Baden-Württemberg zeichnen Mittelständler aus

Minister Nils Schmid: "Gesellschaftlich engagierte Unternehmen können sich als attraktive Arbeitgeber positionieren." mehr

Pressemitteilung

Nah dran am Menschen

mehr

Pressemitteilung

Demo für die Pflege

Der "Pflegetruck" von Caritas, Diakonie sowie Katholische und Evangelischer Kirche in Bayern machte Station in Aschaffenburg. Eine Demo mit mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterstütze die Anliegen des Trucks. mehr

Änderung gefordert

Wohlfahrtsverbände fordern Sitz im Rundfunkrat

Mit Unverständnis und Verärgerung reagieren die Bremer Wohlfahrtsverbände auf die geplante Änderung des Radio Bremen Gesetzes. mehr

Pressemitteilung

Charity-Aktion der Mitarbeitenden von Klingeberg

4.500 Euro für die Taifun-Opfer auf den Philippinen mehr

Pressemitteilung

1000 Euro für mehr Freizeit

Eissporthalle unterstützt mit Spendenaktion die St. Johannis Kinder- und Jugendhilfe mehr

Pressemitteilung

Pflegefachkraft Margarete Stadtler im Ruhestand

Dank und Anerkennung mehr

Pressemitteilung

"Fröhlich sein und Gutes tun"

Caritas-Kindertagestätte Don Bosco in Dresden ist die 300. Leuchtpol-Kita in Sachsen und Thüringen mehr

Pressemitteilung

Mit sozialer Phantasie den demographischen Wandel gestalten

Pflegebedürftig und selbstbestimmt: Fachtag der Caritas thematisierte neue Wege in eine moderne Altenhilfe mehr

Pressemitteilung

Leben mit Behinderungen in Sachsen

Verbände der Freien Wohlfahrtspflege laden zur Fachtagung nach Dresden ein mehr

Pressemitteilung

Caritas-Kindergarten St. Viktoria wird 10

Sommerfest in neuen Räumen an der Nibelungenstraße mehr

Pressemitteilung

Aus Liebe zum Kind

Fast 50 Jahre arbeitete Elisabeth Kaline als Erzieherin für die Caritas und erhält dafür die Ehrennadel in Gold mehr

Pressemitteilung

27.000 Euro für Projekt Atmos"fair"e

Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe unterstützt Caritas-Erziehungshilfe mehr

Flüchtlinge

Flüchtlingsarbeit

Das Thema Flüchtlinge beschäftigt den Caritasverband für die Region Krefeld und Meerbusch sehr und er ist in vielfältigen Bereichen in der Flüchtlingsarbeit aktiv. Doch was genau tut die Caritas in der Region für Flüchtlinge?

Hier ein erster Überblick:

Als erstes wäre hier unsere Flüchtlingsberatung, eine seit Jahrzehnten bestehende professionelle Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Asylrecht, zu nennen.

Auch nutzen wir unsere Secondhand-Läden um ankommende Flüchtlinge mit den ersten und notwendigsten Dingen zu versorgen. Im engen Kontakt mit der Stadt Krefeld organisieren wir die vielen Anfragen von Krefeldern zu Sachspenden für Flüchtlinge.

Das Spendenkonto "Flüchtlinge in Krefeld" wird über die Caritas geführt. Ein Vergabeausschuss aus Vertretern vom Flüchtlingsrat, Katholikenrat und der Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände entscheidet auf kurzem Weg über die Vergabe.

Viele private Initiativen, Kirchengemeinden und Unternehmen melden sich bei der Caritas. Sie haben eine Idee oder Fragen zu Unterstützungsmöglichkeiten, planen eine Aktion oder brauchen Informationen. Auch diese Fragen werden alle bei der Caritas beantwortet und gemeinsam wird überlegt, wann, was wie am besten gelingen kann. Seit Mitte September gibt es im Bereich Gemeinde- und Stadtteilarbeit mit Ilham Sittel-Eshabik eine neue Kollegin, die sich auch um das Thema "Flüchtlinge" kümmern wird.

Das Freiwilligenzentrum Krefeld bietet allen Interessierten eine Beratung zum ehrenamtlichen Engagement in der Flüchtlingsarbeit an, sowie die gezielte Vermittlung in Aufgaben.

Unsere Initiative youngcaritas hat ein Fahrradprojekt gemeinsam mit anderen Organisationen gestartet, um zum einen den Flüchtlingen eine größere Mobilität zu ermöglichen und zum anderen neue und gute Kontakte zu knüpfen.

Auch alle Caritas Einrichtungen stehen mit ihrem spezifischen Knowhow zur Verfügung. So versorgt z.B. die ambulante Pflege einen Flüchtling palliativ.

Im Februar werden 6 neue MitarbeiterInnen ihre Arbeit aufnehmen und das ehrenamtliche Engagement rund um sechs Flüchtlingsunterkünfte gemeinsam mit den städtischen Mitarbeitern koordinieren und nach Bedarf neue Angebote schaffen.

Preis für Studierende

Für besonderes wertorientiertes Handeln im Rahmen der christlich-abendländischen Kultur wird der Junior-Benediktpreis von Mönchengladbach an 17- bis 30-Jährige für verliehen. Dieses Jahr gewann das Integrationsprojekt "Trainieren für einen neuen Start" den ersten Platz. Hierbei handelt es sich um ein Projekt von 13 Chemiestudenten der Hochschule Niederrhein, die sich für eine Integration von Flüchtlingen in Sportvereine engagieren, damit sie so die deutsche Kultur und Sprache spielerisch kennen lernen.

Preis FH-Studierende

Die Studierenden luden Flüchtlinge und Sportvereine zu einem gemeinsamen Sportfest ein. Insgesamt nahmen acht Sportvereine und ca. 150 Flüchtlinge aller Altersgruppen und beider Geschlechter teil. Angeboten wurden die Sportarten Fußball, Basketball, Tischtennis, Feldhockey, Tennis, Leichtathletik, Karate und Ringen. Das Projekt fand unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Herrn Frank Meyer statt und wurde von der Caritas, dem Flüchtlingskoordinator und dem Stadtsportbund unterstützt. Das Sportfest stieß auf unerwartet starkes positives Feedback und wird im Rahmen einer Veranstaltung für schwimminteressierte Flüchtlinge weitergeführt.