URL: www.caritas-krefeld.de/aktuelles/presse/spende-fuer-neue-relax-sessel
Stand: 07.11.2017

Pressemitteilung

Spende für neue Relax-Sessel

Die sene cura-Stiftung wurde 1997 von einem Krefelder Unternehmer gegründet und engagiert sich für ältere Menschen in Krefeld. "Uns liegt das geistige und körperliche Wohl von Senioren am Herzen, denn sie sind das Fundament unserer Gesellschaft", erläuterte Stiftungsvorsitzender Klaus-Christian Knuffmann bei der Spendenübergabe. Daher freute er sich, das Altenheim im Hansa-Haus bei der Anschaffung von drei Relax-Sessel unterstützen zu können. Die Sessel werden im Bereich der Tagesbetreuung für Bewohnerinnen und Bewohner mit Demenzerkrankung eingesetzt. Sie sind elektrisch verstellbar und verfügen über eine Aufstehhilfe.

Pflegedienstleiterin Evelyn Schönberger und Reinhard Strüven bedankten sich bei der Stiftung für die großzügige Unterstützung. Eine der Bewohnerinnen probierte den Sessel direkt aus.

Weitere Informationen zur Stiftung unter www.sene-cura-stiftung.de.

Spendenübergabe

Bei der Übergabe der Spende probierte Klaus-Christian Knuffmann von der sene cura-Stiftung (l.) die neuen Relax-Sessel gleich einmal aus. Auch Bewohnerin Ella Schöndorf (r.), Pflegedienstleiterin Evelyn Schönberger und Reinhard Strüven, Sozialer Dienst im Altenheim im Hansa-Haus, gefallen die neuen Sessel gut.