Projekte

Qualifizierungsprojekt "Kiwi"

Das dreijährige Jugendprojekt "KIWI" wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und aus Eigenmitteln des Caritasverbandes für die Region Krefeld e.V. finanziert.  Insgesamt 168 Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 16 bis 24 Jahren sowie Vertreter aus Migrantenorganisationen konnten sich während der Projektlaufzeit durch verschiedene Angebote zum Thema "Aufbau von Führungs- und Problemlösungskompetenzen" fortbilden.
Um die Nachhaltigkeit des Projektes abzusichern, wurden die Impulse und Netzwerke der Jugendlichen in die Arbeit der youngcaritas Krefeld aufgenommen.