URL: www.caritas-krefeld.de/aktuelles/presse/
Stand: 26.04.2018

Pressemitteilung

Soziales Engagement vor Ort

Zur Unterstützung der Auslieferung von Mittagsmahlzeiten sucht der Fahrbare Mittagstisch der Caritas in der Region Krefeld kurzfristig engagierte Freiwillige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD). Diese Beschäftigung ist - in der Nachfolge des Zivildienstes - ein Angebot an Frauen und Männer, sich für das Allgemeinwohl zu engagieren.

Für den Einsatz im Bundesfreiwilligendienst, der zwischen sechs Monaten und zwei Jahre dauern kann, wird ein Taschengeld in Höhe von rund 350 Euro im Monat gezahlt. Bei einem Einsatz beim Fahrbaren Mittagstisch, der täglich neue Routen und Kontakte mit sich bringt, sind soziale und technische Fähigkeiten gefragt. Für diese Aufgabe ist ein Führerschein erforderlich. Interessenten melden sich gerne bei: Maria Bönners, Leiterin des Fahrbaren Mittagstisches (Telefon: 02151 / 63 95 55) oder Hans Busch, BFD-Koordinator bei der Caritas (Telefon: 02151 / 41 49 31 11).

Auch in anderen Bereichen der Caritas (z.B. in den Altenheimen) sind einige BFD-Plätze frei. Bei Interesse bitte bei Hans Busch melden.

Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
25.04.2018 Anmeldung jetzt möglich

KREFELD gewinnt geht in zweite Runde

Innovativer Marktplatz geht in die zweite Runde. Anmeldungen für die Veranstaltung sind ab sofort möglich. mehr


08.03.2018 450 Euro Spende

Cargill-Azubis backten Plätzchen für Senioren

Im Rahmen einer Weihnachtsaktion engagierten sich 20 Auszubildende der Cargill Deutschland GmbH - Produzent von hochwertigen Stärken und Süßungsmitteln in Krefeld-Linn - für den Fahrbaren Mittagstisch der Caritas. mehr


07.03.2018 Rentner sparte rund 700 €

Caritas-Stromspar-Check fördert Klimaschutz

In Krefeld schonen Haushalte mit geringem Einkommen ihren Geldbeutel und die Umwelt – und das nicht nur Anfang März am Internationalen Tag des Energiesparens. mehr


06.03.2018

Karrierewelt Pflege

Ein starkes Bündnis in Krefeld und im Kreis Viersen will zusätzliche Fachkräfte für die Pflege gewinnen und zeigen, dass in diesem Aufgabenfeld Karrieren gewünscht und möglich sind. mehr


11.01.2018 Jahreskampagne 2018

Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Eine Caritas-Studie belegt: Nicht nur Geringverdiener oder Alleinerziehende können sich die steigenden Mieten kaum mehr leisten. Das Problem ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und gefährdet den Zusammenhalt. Die Wohnraumproblematik ist ... mehr


18.12.2017 Hilfreich gegen Betrüger

Sicherer leben mit HausNotRuf

Wenn Angehörige weit weg wohnen, ist es beruhigend und kann im Notfall lebensrettend sein, wenn alleinstehende Senioren einen Notrufdienst nutzen. Dieser kann auch Sicherheit gegenüber Trickbetrügern geben. mehr


14.11.2017

Migrantinnen - auf dem Weg zum Beruf

Verschiedene Phasen der Integration werden beispielhaft an den Stationen "Praktikum", "Integrationskurs", "Ehrenamt", "Qualifikation", "Bewerbung" und "Arbeitsstelle" von Migrantinnen für Migrantinnen vorgestellt. mehr


13.11.2017 Aktion am 18.11.17

Eine Million Sterne am Viktoriaplatz

Lichtermeer vor und in der Kirche St. Elisabeth am 18. November 2017 mehr


07.11.2017

Café Pause feierte 25-jähriges Bestehen

Mit einem kleinen, aber feinen Fest feierte das Café Pause, ein niedrigschwelliges Angebot der Alkohol- und Drogenhilfe der Caritas für drogenabhängige Menschen, am Westwall. mehr


26.10.2017

Einfach mal abschalten

Der Stromspar-Check des Caritas-Service in Krefeld hilft, Stromfresser im Haushalt auf Diät zu setzen. mehr


1 2 3 4 5 6 7