Projekte

Angebote von "ZUG - Zuwanderer engagieren sich"

Unsere Demokratie lebt von der Übernahme sozialer Verantwortung. An diese Verantwortung werden Menschen mit Zuwanderungsgeschichte herangeführt und in ihrem Engagement begleitet. Sie gestalten für andere Menschen, mit und ohne Migrationshintergrund soziale Angebote und verbessern so die Lebensqualität aller Beteiligten.

Das bunte Atelier
Offenes Herz - Beratung
Aktuelle Ausstellung 2016
Das lustige Alter - Senioren treffen sich in der Marienburg

Qualifizierungsprojekt "Kiwi"

Das dreijährige Jugendprojekt "KIWI" wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und aus Eigenmitteln des Caritasverbandes für die Region Krefeld e. V. finanziert.  Insgesamt 168 Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 16 bis 24 Jahren sowie Vertreter aus Migrantenorganisationen konnten sich während der Projektlaufzeit durch verschiedene Angebote zum Thema "Aufbau von Führungs- und Problemlösungskompetenzen" fortbilden.
Um die Nachhaltigkeit des Projektes abzusichern, wurden die Impulse und Netzwerke der Jugendlichen in die Arbeit der youngcaritas Krefeld aufgenommen. 

Für weitere Informationen schauen Sie einfach auf folgender Website vorbei:

www.kiwi-projekt.de

 

Jugendprojekt "Überflieger"

"Überflieger" - unser  abgeschlossenes Bildungsprojekt für Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte

Das dreijährige Projekt "Überflieger" wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und durch Eigenmittel des Caritasverbandes für die Region Krefeld e.V. finanziert. Es hatte das Ziel, Jugendliche im Alter zwischen 14 und 20 Jahren mit ihren Potentialen und Fähigkeiten in Zusammenarbeit mit den Migrantenorganisationen die Brückenfunktion in der hiesigen Gesellschaft wahrzunehmen. Ende 2010 startete das darauf folgende Jugendprojekt "KIWI" für weitere 3 Jahre.

�berflieger und �berfliegerinnen bei einer der vielen Aktionen des ProjektesÜberflieger und Überfliegerinnen bei einer der vielen Aktionen des Projektes

 

Wohnwagen an der Blauen Lagune

Blaue Lagune

Raus in die Natur  Urlaub am See

Strand mit Wald an der Blauen Lagune

im Wohnwagen der Caritas

wir haben zwar keinen neuen Wohnwagen, aber für unseren guten gebrauchten einen neuen Stellplatz ab Mai an der Blauen Lagune!                    

Die Blaue Lagune ist gut mit dem Rad zu erreichen. 25 km sind es von Krefeld Zentrum, über Kempen und Grefrath zur Wankumer Heide. Von hieraus lassen sich schöne Radtouren machen, und es gibt auch in Holland mit den gut beschilderten  Knotenpunkten eine gute Orientierung

Natürlich kann man auch mit dem Auto anreisen. Über die A 40 Ausfahrt (2) Straelen.

Das Wohnwagenprojekt ist ausschließlich für Familien aus Krefeld gedacht!

In dem Freizeitpark bieten sich viele Möglichkeiten für Sport Spiel und Entspannung:

  • Schwimmen im See, große Liegewiese
  • Sandstrand
  • Wasserski
  • Klettergarten
  • Seeterrasse
  • Beachbar
  • Fußballplatz

In der Umgebung lässt sich viel entdecken, es gibt Wildpferde und schottische Hochlandrinder; nicht weit entfernt  sind die Krickenbecker Seen mit dem Infozentrum. Auch im kleinen Straelen ist mit seiner Innenstadt ein kleiner Bummel möglich und ein Marktplatz lädt zum Verweilen ein. Wachtendonk ist nicht weit und bietet neben einem historischen Ortskern andere interessante Entdeckungen…

Unser Wohnwagen ist gut ausgestattet und bietet max. 5 Personen Platz. Man kann ihn für eine Woche oder kürzere Zeit anmieten. Die Preise und weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Bewerben können sich Krefelder Familien im Fachdienst für Integration und Migration, Integrationsagentur bei

Gloria Schloeßer  Tel. 02151 63 95 30