Willkommen

Die Caritas in der Region Krefeld bietet für die Menschen in Krefeld und Meerbusch rund 38 Dienste und Einrichtungen. Das Angebot reicht von Altenheimen und Ambulanten Diensten (Unterstützung und Pflege zu Hause, HausNotRuf, Fahrbarer Mittagstisch) über Beratung in besonderen Lebenslagen (Zuwanderer, Drogenberatung) und fairKauf-Läden bis zu Kinder- und Jugend- sowie Stadtteilangeboten. 

Menschen, die eine Ausbildung oder Arbeitsstelle in einem sozialen Beruf (Pflege, Sozialer Dienst etc.) mit Perspektive und Engagement oder eine Chance im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes oder des Freiwilligen Sozialen Jahres suchen, sind bei der Caritas Krefeld und Meerbusch ebenso richtig.

Corona

Kita St. Antonius öffnet wieder

Die Kita St. Antonius, das Familienzentrum der Caritas, öffnet wieder. Die Eltern werden dazu von den Erzieherinnen nach und nach telefonisch informiert. Bitte NICHT selbst anrufen. mehr

Corona-Maßnahme

Besuche in Heimen nach telefonischer Anmeldung möglich

Nach den Lockerungsvorgaben des Landes NRW ermöglichen auch die Krefelder Caritasheime den Besuch von Angehörigen - in separaten Besuchsräumen. Vorab muss immer telefonisch ein Termin vereinbart werden. mehr

Corona-Maßnahme

Corona: Quarantäne-Regeln

Angesichts der Corona-Pandemie handelt die Caritas in Krefeld und Meerbusch mit ihren sechs Altenheimen, der Kurzzeitpflege, der Ambulanten Pflege, dem Fahrbaren Mittagstisch und dem HausNotRuf stets nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes sowie den behördlichen Vorgaben und hat weitere Vorsorge-Maßnahmen getroffen. mehr

Projekte

„Krefeld solidarisch - Jugend hilft!"

Youngcaritas beteiligt sich an der vom städtischen Fachbereich Jugendhilfe organisierten Aktion „Krefeld solidarisch - Jugend hilft!". Die Aktion bestehend aus Krefelder Jugendeinrichtungen und Organisationen, Sozialbündnissen und Ehrenamtlichen hilft bei Einkaufs- und Besorgungsgängen für Menschen aus den Risikogruppen. mehr

Corona-Maßnahme

Corona: Caritas ändert einige Angebote

Zum Schutz der Nutzerinnen und Nutzer der Caritas-Einrichtungen sowie der Caritas-Beschäftigten muss die Caritas in Krefeld aufgrund des Corona-Virus leider ihre Angebote und Beratungsdienste einschränken. Im Folgenden findet sich dazu eine Liste. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Unterstützung! mehr

Aktuelles

Pressemitteilung

Frohes Wiedersehen trotz Auflagen

Rund 120 Besucherinnen und Besucher nutzten am Muttertag in den sechs Altenheimen der Caritas unter Auflagen und mit Abstand die Möglichkeit, ihre Angehörigen wiederzusehen. Aufgrund der Corona-Pandemie galt in den Caritasheimen seit Mitte März ein Besuchsverbot. mehr

Pressemitteilung

Besuche in Altenheimen der Caritas unter Auflagen wieder möglich

Nach den Lockerungsvorgaben des Landes NRW werden auch die Krefelder Caritasheime ab Sonntag, 10. Mai 2020, wieder den Besuch von Angehörigen in den Altenheimen der Caritas in Krefeld ermöglichen. Allerdings sind einige Auflagen zu erfüllen. mehr


Pressemitteilung

fairKauf-Läden wieder geöffnet

Die fairKauf-Läden der Caritas in Krefeld haben mit Hygienehinweisen und Abstandsregeln wieder geöffnet. Es muss eine Alltagsmaske beim Einkauf getragen werden und die Kundenanzahl in den Geschäften wird der Verkaufsfläche angepasst. mehr

Pressemitteilung

Caritas ruft zum Nähen von Alltagsmasken auf

Der Caritasverband für das Bistum Aachen wirbt gemeinsam mit dem Freiwilligenzentrum in Krefeld für das Nähen von sogenannten Alltagsmasken. „Wir wollen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, zusammenbringen mit Einrichtungen, die Alltagsmasken benötigen“, sagt Diözesancaritasdirektor Burkard Schröders. mehr


Pressemitteilung

FairKauf Möbel-Laden und ModeMarkt wieder geöffnet

Die Caritas fairKauf Läden Möbel-Laden und ModeMarkt an der Weyerhofstraße 28 / Ecke Hülser Straße haben wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen sowie der Abstandsregel ist Einkaufen wieder möglich. Allerdings wird die Kundenanzahl in den Geschäften der Verkaufsfläche angepasst. mehr

Pressemitteilung

Medi-Mobil verteilt jetzt Essen

Das Medi-Mobil von Diakonie und Caritas hat eine neue Aufgabe. Da das medizinische Angebot aktuell eingestellt werden musste, kann das Fahrzeug anderweitig genutzt werden. Auf Wunsch der Stadt Krefeld verteilen die Streetworker diese Woche täglich mit dem Medi-Mobil Essenspakete an wohnungslose Menschen. mehr

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter