URL: www.caritas-krefeld.de/aktuelles/presse/caritas-solidaritaets-aktion-eine-millio
Stand: 07.11.2017

Pressemitteilung

Caritas Solidaritäts-Aktion „Eine Million Sterne" am 16.11.19 ab 17 Uhr

In vielen Städten und Gemeinden werden öffentliche Plätze am Samstag, 16.11.19, mit Kerzen in Lichtermeere verwandelt. Caritas international, das Hilfswerk der Caritas, lädt alle Generationen zur Solidaritätsaktion für eine gerechtere Welt ein.

Eine Million Sterne_Plakat_Motiv_1_2019

Die Aktion findet seit 2007 jährlich an rund 80 Orten statt. Ziel dabei ist es, ein Zeichen der Hoffnung zu setzen - für Menschen in Not hier und weltweit. Im Fokus der Aktion stehen in diesem Jahr die Hilfen der Caritas Jordanien. Acht Jahre nach Ausbruch des syrischen Bürgerkriegs ist die Situation im Nahen Osten unverändert dramatisch. Obwohl die Waffen der Konfliktparteien in Syrien weitgehend schweigen, ist das Land von wirklicher Befriedung weit entfernt. Viele Menschen sind im Land vertrieben, Millionen ins Ausland geflüchtet. Das Nachbarland Jordanien ist durch die Situation stark belastet: dort sind fast 700.000 syrische Flüchtlinge gemeldet. Hinzukommen weitere Flüchtlingsgruppen - Palästinenser und Menschen aus dem Irak - sowie Migranten aus Westafrika. Insgesamt sind rund ein Drittel aller in Jordanien lebende Menschen Ausländer. Jordanien ist auf Hilfe, wie sie die Caritas leistet, dringend angewiesen. Sie kümmert sich um die syrischen wie um die anderen Flüchtlinge, um Arbeitsmigranten, aber auch um den mittellosen Teil der jordanischen Gesellschaft in ihrer Arbeit. Ziel der Caritas Jordanien ist es, den Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben, eine bessere Lebensperspektive zu eröffnen.

1 Million Sterne_Lichtermeer

Alle, die rund um St. Stephanus von 17 bis 19 Uhr eine Kerze entzünden, zeigen Solidarität mit den Menschen in Not. Es singen die "Dompunks", es gibt Punsch und kleine Leckereien. Der Erlös der Aktion geht zur Hälfte an Caritas international, das Hilfswerk der Caritas, für Projekte in Jordanien sowie an die Pfarrei Hildegundis von Meer in Lank.

Weitere Informationen auch zu Jordanien gibt es hier: www.einemillionsterne.de

Die Kerzen für die Aktion gibt es gegen eine Spende von 2,50 Euro vor Ort am Aktionstag oder bereits jetzt an folgenden Stellen:

In Meerbusch:     

-Kirche St. Stephanus, Hauptstraße 8-16

-Pfarrbüro Lank-Latum, Gonellastr. 18

-Pfarramt Osterath, Bommershöfer Weg 14

 

In Krefeld:

- Empfang im Hansa-Haus, Am Hauptbahnhof 2

-Altenheim St. Josef, Tannenstraße 138

-Tagespflege Heilig Geist, Alter Deutscher Ring 45a